Sonntag, 08 November 2015 17:22

Kampfwertsteigerung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kampfwertsteigerung

Ausrüstung des Torro-Sturmgeschützes meines Freundes "Smut" mit einer hochwertigen Ausstattung von Tamiya (Fahrregler), Beier-Electronic (Soundmodul USM-RC-2) und Robbe (Empfänger).
Ausserdem erhält es eine Metallunterwanne einschließlich gummibereiftem Metalllaufrollen, abnehmbare seitliche Schürzen und eine Profilackierung. Gleichzeitig erhält auch mein eigenes Stug ein Update (Beier-Soundmodul, bessere Motoren usw.).
Als kleines Highlight wird bei beiden Sturmgeschützen die Waffenlagerung umgebaut, so dass ein seitliches anrichten der Kanone möglich wird.

Video: Von der technischen Seite her sind beide Sturmgeschütze fertig! Die Waffe lässt sich jetzt bei beiden Stugs seitlich anrichten, das Beier-Soundmodul ist bei beiden Panzern eingebaut. Auch das typische Feuerspucken aus den Auspuffrohren bei deutschen Panzern aus dem zweiten Weltkrieg wird als kleine technische Raffinesse dargestellt.

 


 

Gelesen 1836 mal Letzte Änderung am Sonntag, 17 Januar 2016 12:58
Mehr in dieser Kategorie: « Tiger I Otto Carius Boxer in 1:35 »